Andreas Schwantge

Jahrgang 1953, ist in Nürnberg aufgewachsen und wurde 1977, nach Ausbildung und Zivildienst, schriftstellerisch tätig.

Der Prediger, Bauchredner und Kinderbuchautor ist vor allem bekannt für seine Fähigkeit, die biblische Botschaft Kindern und Jugendlichen altersgerecht, verständlich, kreativ und kurzweilig nahezubringen. Hierbei unterstützt ihn seine beliebte Handpuppe "Walter", mit der er seit 30 Jahren bei kirchlichen Veranstaltungen und in Kirchengemeinden auf der Bühne steht und bauchredend die Kinder fasziniert.

Der Mitarbeiter des Bibellesebunds ist verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Bretzfeld im Raum Heilbronn.

Über Andreas Schwantge und "Walter" können Sie zur Zeit im Internetfernsehen der Evangelischen Landeskirche in Württemberg eine Fernsehreportage ansehen (Online-Videostream, Dauer 3:35 min, DSL-Internetzugang erforderlich).

zurück